Rufen Sie uns an tel:040 79 41 68 77

Dekontaminierung - Wir entsorgen fachgerecht

Die Sanierung von kontaminierten Gebäuden bedarf einer detaillierten Planung und sorgfältigen Durchführung. Durch Schadstoffe verunreinigte Baustoffe gefährden die Gesundheit sowie die Umwelt und müssen gemäß den geltenden Vorschriften beseitigt werden.

Unsere speziell geschulten Mitarbeiter für den Umgang mit Gefahrstoffen sind mit  dem Abbau sowie der Entfernung des belasteten Materials vertraut. Die Bausubstanzen werden streng nach dem Schadstoffkataster entsorgt. Die Sicherheit für Personal und Umwelt werden für jedes Projekt individuell festgestellt und umgesetzt. So können wir eine nachhaltige und wertsteigernde Sanierung des Objektes garantieren.

Sven Hartenstein Industrieabbruch ist ein zugelassener Fachbetrieb und führt die Arbeiten fachgerecht nach TRGS 519, TRGS 521 aus. Wir garantieren unseren Kunden mit unseren Entsorgungspartnern eine schnelle und umweltgerechte Entsorgung.

Auf einer Baustelle können wir mit möglichen Gefahrenstoffen rechnen: 

  • Asbest
  • Lösemittel, Säuren, Laugen
  • PAK, PCB
  • Teerpappen
  • Künstliche Mineralfasern (Glaswolle)
  • Schimmel